X
Menu
X

April

Auch das war der 1. Mai: Bergleute zogen zur Kundgebung in die Cranger Heide

Alfred Kallinowski berichtet: Auch das war der 1. Mai: Bergleute zogen zur Kundgebung in die Cranger Heide Seit 1890 wird der 1. Mai international als „Tag der Arbeit“ gefeiert. Eine lückenlose Chronik der Maifeiern in Wanne-Eickel gibt es allerdings nicht. Die meisten der Alt-Veteranen leben nicht mehr, doch die Mundpropaganda hat dafür gesorgt, Bruchstücke aus jenen Tagen zu erhalten, als man noch wegen einer roten Nelke im Knopfloch von der Polizei verhaftet wurde. Aufruf zur [...]

Vor über 100 Jahren: Amtmann bestimmte über Lohnerhöhung: Früher bestimmte der Eickler Amtmann über Lohnerhöhungen für Gemeindeangestellte

Alfred Kallinowski berichtet: Vor über 100 Jahren: Amtmann bestimmte über Lohnerhöhung: Früher bestimmte der Eickler Amtmann über Lohnerhöhungen für Gemeindeangestellte Nicht nur heute sind die Lebenshaltungskosten teuer, denn diese Sorge kannte man auch schon vor über 100 Jahren. Der Eickler Magistrat unter Vorsitz von Amtmann Karl Berkermann erwog 1908 eine Teuerungszulage für die Gemeindeangestellten. In der Eickler Bürgerschaft wurde diese Angleichung der Gehälter an die gestiegenen Preise heftig diskutiert. Der Beschlussfassung lag ein ausgearbeiteter Entwurf [...]

Bald wieder: Fahrradtour an Rhein und Ruhr

Dieser Ausdauersport eignet sich ganz hervorragend für die Fitnessmuffel unter uns. Denn dabei kann jeder selbst entscheiden, wie intensiv er trainieren möchte: ob ein gemütlicher Ausflug ins Grüne oder lieber mehr. Wichtig ist dabei, seinen Puls im Blick zu haben und ausreichend zu trinken. Geeignet sind Wasser, aber auch ungesüßte Tees, die im Sommer kalt eine leckere Erfrischung sein können. Egal ob die Kilos purzeln sollen oder ob man ein „Sonntagsfahrer“ ist, ein paar Dinge [...]